Versandhinweis:

Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu Lieferverzögerungen kommen.
Wir versuchen dennoch möglichst genaue Termine je Produkt zu nennen.


Ram Audio PI4-10K

Ram Audio PI4-10K

Ram Audio PI4-10K

Ram Audio PI4-10K

Ram Audio PI4-10K

Ram Audio PI4-10K


Hersteller: Ram Audio


Ram Audio PI4-10K 4-Kanal DSP Endstufe. 4x 2500W rms.


Art: Class H
Farbe: Schwarz
Größe: 2HE 19"
Impedanz: Ab 2 Ohm
Leistung: 4x 2500

EAN/GTin: 4049521616778
UVP: 3438,- EUR (inkl. 19 % USt)

3266,00 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Preis:


Art.Nr. RAM-PI410K
Versandgewicht: 8,50 KG
Lieferzeit: 3-4 Tage
Auf Bestellung <i>(Siehe Infobox)</i> Auf Bestellung (Siehe Infobox) Auf Bestellung (Siehe Infobox) 3266.00 3266.00

Dieser Artikel wird für Sie bestellt oder ist bereits im Zulauf.
Voraussichtlicher Termin in 4-8 Werktagen + Lieferzeit

Menge:
Typ: 4-Kanal (3-step Class H) mit DSP und Touchscreen

Beschreibung:
Die Ram Audio PI-Serie, als inoffizieller Nachfolger der S-Serie,
stellt die neuen Mehrzweck-Endstufen für Touring und Installationen dar.
Wieder mit dem bekannten Quantapulse™ Class-H Schaltnetzteil.
Die PI-Serie hat ein komplett erneuertes PMS™ (PowerManagementSystem) erhalten, welches in Echtzeit alle Netzteil- und Audiomponenten überwacht und eine dauerhafte, sichere Arbeitsweise innerhalb der Spezifikationen gewährt.
Die PI-Serie mit ihrer unsymmetrischen 3-Step Class-H Topologie erlaubt das Arbeiten mit sehr hohen Spannungen und ermöglicht der Endstufe einen hohen Headroom und Punch, als auch den Betrieb mit unsymmetrischen Lasten.

Die PI-Serie ist mit einem kapazitivem 4,3" TFT Touchscreen ausgestatet um den DSP vernünftig zu bedienen.
Dem leistungsstarken DSP wurde auch ein FIR spendiert, samt extra für diese Serie angepasster Software.

Features:
- Extra großer, kapazitiver 4,3" TFT Touchscreen
- 64Bit/96kHz DSP mit 96kHz/24 bits AD/DA Konvertern
- Auch verfügbar mit Dante (AES67/DDM kompatibel) oder AES3 Digitaleingängen
- 2x RJ45 Ethernet Switch für Daisy Chain
- Frontseitiger USB Port für Firmwareupdates und DSP-Steuerung
- Quantapulse™ Schaltnetzteil
- Gleiche Leistung pro Kanal bei jeder Impedanz
- Neustes Advanced Power Management System (PMS™)
- Besondere Leistungsverteilung bei asymmetrischen Lasten
- Leistungsstarkes und reaktionsschnelles Kühlsystem
- XLR und Speakonbuchsen von Neutrik®
- RAM Audio ICL™ (Intelligenter Clip Limiter)
- Softstart, SSP™/SOA, Turn-On-Mute,DC, RF, Überlast-, Kurzschluss- und Überhitzungsschutz.
- 60 Monate Herstellergarantie

Daten PI4-10K:
Ausgangsleistung (1 kHz an 2 Ohm): 4 x 2500 W
Ausgangsleistung (1 kHz an 4 Ohm): 4 x 2500 W
Ausgangsleistung (1 kHz an 8 Ohm): 4 x 1800 W
Ausgangsleistung (1 kHz an 4 Ohm, Bridge-Modus): 2x 5000 W
Ausgangsleistung (1 kHz an 8 Ohm, Bridge-Modus): 2x 5000 W
*Leistungangaben: alle Kanäle ausgesteuert.
Für Leistungsbegrenzung, Einzelkanäle und HighZ (70V/100V) siehe Datenblatt als Download.


Ausgangsspannung: 176 V peak
Ausgansstrom: 50 A peak
Voltange Gain: 26dB - 44dB (in 1dB Schritten) 0,76 V - 6,0 V
SN: 107,5dB

Breite: 483 mm
Höhe: 89 mm
Tiefe: 320 mm

Für Modelle mit Dante oder AES, bitte einfach anfragen.

Gewicht: 8,5kg

1 Bewertungen


Schwer begeistert

Habe seit Januar 2022 zwei von den Amps in Rack. (Haben 4 alte Crest-Eisenschweine ersetzt)
Langzeiterfahrung folglich noch nicht wirklich drin. Durften aber auch schon zweimal 36 Stunden Nonstop ackern.
Bin bisher schwer begeistert. Machen sich an Bässen hervorragend. Trocken, Präzise, genug Leistungsreserven. Befeuer damit je Kanal einen Doppel 18er, mit Faital 18HP10xx bestückt bei 4 Ohm.
Passt wie angegossen. Hatte erst strömliche Bedenken und wollte je einen Kanal freilassen oder nur Monis etc. ranhängen. Ist nicht nötig, die Amps ziehen gnadenlos durch. Hatte erst mit ner größen LAB geliebäugelt, bereue aber den Griff zum Spanier, insbesondere bei den (noch?) aufgerufenen Preisen, kein Stück.
Im 1:1 Test mit ner org. FP10000 (also gleiche Leistungsklasse) ist die RAM, Dank Class H wie erwartet, am Bass ein eindeutiger Gewinner. Gegenüber den alten, heutzutage eher schwammigen 40Kilo Monstern sowieso.
An Tops hab ich sie mit der LAB aber noch nicht verglichen.
Zum DSP kann ich noch nicht viel sagen. Sieht alles einleuchtend aus, kurz mal rumgeklickt und bissel Kleinkram gesetzt, aber noch nicht wirklich mit groß beschäftigt. Aber vermutlich wird er schon machen was er soll.

Geschrieben von Christian R. am 29.03.2022

Bewertung schreiben


© 2022 Fa. Jobst-Audio Shop von www.Jobst-Audio.de